StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Lanya ~ Die undurchschaubare Nachtblume

Nach unten 
AutorNachricht
Lanya

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 29.04.09

BeitragThema: Lanya ~ Die undurchschaubare Nachtblume   Sa 13 Jun 2009, 15:05

<IFRAME src="https://www.youtube.com/watch?v=4B9FXdL7c2o&feature=related" frameBorder="0" width="0" scrolling="no" height="0"></IFRAME>



Name:
Denise

Alter:
16 Jahre

Wie hast du hierher gefunden?
Ich bin der Admin Cool



Name:
Lanya

Bedeutung:
"Vielleicht hat meine Name eine Bedeutung.
Aber wenn dies der Fall ist, so bin ich eine von den vielen, die sie nicht kennt."

Titel:
Die undurchschaubare Nachtblume



Aussehen:
19 Jahre
"Unterschätzt mich nicht, nur weil ich so jung aussehe.
Ich habe vier Menschenleben lang Erfahrungen sammeln können."

Seele:
398 Jahre
"Ich gebe zu. Jung ist das nicht. Aber auch noch nicht alt.
Es gibt wesentlich ältere.
Aber doch solltet ihr mir mit gebührendem Respekt gegenübertreten."

Geschlecht:
Weiblich



Lanyas Aussehen kann man versuchen mit einem Wort zu beschreiben. Und zwar 'unbeschreiblich'.
Zum einen ist sie eine natürliche Schönheit, wie alle anderen Vampire auch, aber genau desshalb doch eher unauffällig, wenn sie sich in Gesellschaft anderer Vampire befindet.
Aus Menschensicht, sticht sie allerdings unter anderen Menschen heraus wie eine Schwarze Rose aus violetten Lilien.
Auf einmal wirken ihre braunen, glatten Haare wie einzelnde Fäden eines wundervollen Gespinstes.
Und ihre hellen Augen scheinen zu leuchten wie der Mond in einer sternenlosen Nacht.
So unscheinbar, und doch so auffällig.
So könnte man sie vielleicht beschreiben und doch würde niemand sich ein Bild von ihr bilden.
Man muss sie einfach gesehen haben, doch dann wird man ihren Anblick nicht mehr los, weil ihre Ausstrahlung sich in einen hineinbrennt, dass man sie nicht mehr vergisst, oder aber man kann ihren Anblick nicht mehr vergessen, weil es das letzte ist, was man überhaupt noch sieht.

Körperbau:
Die Vampirdame ist von eher zierlicher Gestalt.
Nichts besonders groß -nur ungefähr 1,70m- und recht schlank gebaut.
Schmale Schultern, schmale Tallie und lang wirkende Beine.

Haare (Frisur/Haarfarbe):
Lanya hat braune, glatte Haare, die allerdings auch ab und zu leichte Wellen aufzeigen können.

Augenfarbe:
Ihre Augen sind von einer außergewöhnlichen Farbe.
Hauptsächlich sind sie eine Mischung aus eisblau, grasgrün und grau.
Aber so hell, dass man die Farben schwer unterscheiden kann.
Nur wenn sie stark emotional Aufgewühlt ist, können ihre Augen von einem tiefen Blau, über ein kräftiges grün bis hin zu einem hellen, fast weiß wirkenden grau.

Besonderes (Narben etc.):
Viel besonderes gibt es eigentlich nicht an Lanya.
Außer vielleicht ihre strahlenden Augen.



Lanyas Charakter ist ebenso vielschichtig wie auch ihr Aussehen.
Manchmal scheint es vielleicht sogar so, als hätte sie mehrere Persönlichkeiten, so schnell können sich ihre Launen ändern.
Normalerweise ist sie das genaue Gegenteil ihres Bruders Saida.
Ruhig und besonnen geht sie alle möglichen Situationen an, bei denen er ausgerastet wäre.
Man kann sie sogesehen als Ruhepol sehen.
Aber in manchen Situationen kann sie auch ziemlich aufbrausend sein.
Oder aber sie bleibt ruhig. Gefährlich ruhig und berechnend.
Denn das ist sie auf jeden Fall auch: berechnend.
Stets schätzt sie ihren Gegenüber ein.
Analysiert jede Bewegung, jede Reaktion auf etwas, das sie oder jemand anderer tut oder sagt.
Oftmal bringt ihr das große Vorteile gegenüber anderen.
Denn schnell kann sie warnehmen, wie sie jemanden auf die Palme bringen kann, oder andersweitig so manipulieren kann, dass die gewünschte Reaktion dabei herauskommt.
Fremden Vampiren gegenüber ist sie oftmals erst etwas abweisend, bis sie sie richtig einschätzen kann.
Erst dann taut sie ab und zu etwas auf.
Menschen gegenüber versucht sie so menschlich rüber zu kommen, wie es eben geht.
Dann merkt man kaum etwas davon, wie gefählich und berechnend sie ist.
Werwölfen allerdings gegenüber verbirgt sie nicht einen kleinen Teil ihrer Abneigung, ihres Hasses.
Bei Begegnungen mit Werwölfen zeigt sie einen weiteren Teil ihres Charakters.
Ihren kaltherzigen, hasserfüllten, grausamen Teil des Charakters.
Man sollte ihr als Werwolf lieber nicht begegnen, denn es könnte übel ausgehen.

Besonderes (außergewöhnlich aggresiv etc.):
Die größte Besonderheit an ihrem Charakter ist wohl ihre Charaktergespaltenheit selbst.
Dass sie unterschiedliche Charaktere hat, die bei unterschiedlichen Launen und in unterschiedlichen Situationen zum Vorschein kommen.

Charakterzitat:
† folgt eventuell †



Mutter:
Kyra †

Vater:
Elaye †

Geschwister:
Saida
Aethe



Lebensverlauf (Stichpunktmäßig):
- Lanya wurde in der selben Burg geboren, in der sie nun mit ihren Geschwistern zusammen lebt.
- Ihre Kindheit war eigentlich recht locker. Sie war ein glückliches, aufgeschlossenes Mädchen, wobei sich hier bereits etwas ihre Charakterspaltung zeigte.
- Im Jugendalter hatte sich ihr vielschichtiger Charakter weitergebildet und als ihre Eltern von den Werwölfen dann ermordet wurden, wurde nur noch ein letzter Teil ihres Charakters ergänzt.
- Als sie in das Erwachsenenalter kam, hatte sich ihr Charakter gefestigt. Oft musste sie mit ihrer ruhigen Seite ihren Bruder beschwichtigen.
- Ermordung ihrer Eltern in den Jugendjahren und Machtübernahme von ihren Geschwistern und ihr.

Geschichte:
†...folgt...†
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Lanya ~ Die undurchschaubare Nachtblume
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Allgemeines :: Anmeldung :: Bestätigte :: Vampir-
Gehe zu: